der wert der worte

...gut? ja, sicher, einzig so ...und gut...?


alles verwittert,
alles vergeht,
verschimmelt,
zerfällt und verfällt,
zerzauset sich,
verwettert,
verflüchtigt sich...

buch,
akte,
offen--gesiegelt--versiegelt,
brief und geheft,
getipptes, signiertes, von hand, maschinell,
dahingerafft, vergessen, verschleudert,
vernachlässigt, verachtet, verfehmt,
vernichtet, vernichtet, vernichtet...

schön, während fehlgelupfte palimpseste,
papyri, lederhäute, kartondeckel,
sich taub einfädeln in den kreislauf,
aufseufzen und schreien,
selbst stelen, steinzeuge,
sich zersetzen,
schluchzt selektives bewusstsein selektiv auf?

floppy-disc, zeit-verzögert-sinnlos,
cd-rom, daten-cd who knows what it keeps,
secrets, eins und eins, bilder, wort-bilder,
bild-worte, filme, sequenzen, zeiten,
verschlupfen ins nichts,
verduften stromlos,
verschlupfen,
un-da, nicht-existent dahinschwindend,
zerstampft ohne stampf...

zeitlos versickert in ungnade....
wer wohl wollte, wenn nicht man selbst.
wer läse denn dieses und jenes,
wo schwelt interesse... .

August 2010 © by Gabriele Brunsch