(Dieses Gedicht entstand durch einen
Dialog im Blog von Ken Yamamoto 2008)